Honorar

Das Honorar beträgt für Selbstzahler pro Gespräch (60 Min.) 80 € für Erwachsene und für Jugendliche 12-18 Jahre (45 Min.) 50 €.

In der Regel werden die Kosten für die Behandlung nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Im Rahmen einer privaten Krankenversicherung oder einer Zusatzversicherung bei Ihrer Krankenkasse, kann ein Zuschuss oder eine Kostenübernahme ggf. erfolgen. Es gibt eine Unfallversicherung, die in manchen Fällen die Kosten übernimmt. Es gibt in Einzelfällen die Möglichkeiten eines Zuschusses über den Weißen Ring oder dem Fond sexuellen Missbrauch etc..

Bitte erkundigen Sie sich dazu bei Ihrer jeweiligen Versicherung.

Es gibt hin und wieder freie Plätze für Menschen mit finanziellen Engpässen. Sprechen Sie mich an

 

Terminabsage

Sollte ein vereinbarter Termin von Ihnen nicht wahrgenommen werden können, kann dieser bis spätestens 24 Stunden vorher telefonisch (Anrufbeantworter), SMS oder Mail abgesagt werden, ohne das Kosten anfallen. Nicht abgesagte Termine werden zur Hälfte in Rechnung gestellt. Besondere Umstände werden natürlich berücksichtigt.